Archiv:
Vespern, Kapitel und Gottesdienste 2020

Taizé Kreuz

Arnsburger Kapitel: Taizé-Gottesdienst

Sonntag, 16. Februar 2020, 18 Uhr, Paradies

Musik aus Taizé zum Zuhören und Mitsingen, mit dem Ev. Kirchenchor Hungen.
Meditationen und Gebete, gesprochen von Pfarrer Manfred Wenzel.

Abgesagt

Arnsburger Vesper:
Eva und die Menschentöchter

Sonntag, 22. März 2020, 17 Uhr

Musik mit Ann Christin Weisel (Mezzosopran) und Hermann Wilhelmi (Orgel)

online

Arnsburger Ostervesper:
Maria Magdalena und die andere Maria

Ostermontag, 13. April 2020, 17 Uhr

Musik mit Theresia Pauli (Violine) und Beatrix Pauli (Orgel)

online

Arnsburger Vesper: Lea und Rahel

Samstag, 10. Mai 2020, 17 Uhr

Musik mit dem Ensemble »Le Chardon«, Ute Schildt (Laute), Hajo Wienroth (Traversflöte), Marie Wienroth (Traversflöte) und Christina Wienroth (Cembalo)
Texte: Dekanin Barbara Alt


Abgesagt

Dekanatsgottesdienst

Pfingstmontag, 1. Juni 2020, 11 Uhr, Kirchenruine oder Dormitorium

Das Dekanat Hungen lädt zum gemeinsamen Pfingstgottesdienst in die Kirchenruine ein, mit dem Chor »Querbeet« aus der Ev. Kirchengemeinde Villingen.

Arnsburger Vesper:
Mirjam und die Israelitinnen

Sonntag, 21. Juni 2020, 17 Uhr, Paradies

Musik mit dem Ensemble »Contrapunkt«
Texte: Dekanin Barbara Alt

Arnsburger Vesper: Maria und Martha

Sonntag, 23. August 2020, 17 Uhr, Paradies

Musik mit dem Chor »Reine Frauensache«, Leitung: Jochen Stankewitz
Texte: Dekanin Barbara Alt

Arnsburger Vesper: Ruth und Naomi

Sonntag, 20. September 2020, 17 Uhr, Paradies

Musik mit Dobrin Stanislawow (Panflöte)
Texte: Dekanin Barbara Alt

Arnsburger Vesper: Herodias und Salomé

Sonntag, 18. Oktober 2020, 17 Uhr, Paradies

Musik mit dem Gitarrenduo Haagen/Martens
Texte: Dekanin Barbara Alt

Arnsburger Vesper: Esther und Washti

Sonntag, 22. November 2020, 17 Uhr, Paradies

Musik mit dem »Duo Kirchhof« (Laute und Gamde)
Texte: Dekanin Barbara Alt

Abgesagt

Taizé Kreuz

Arnsburger Kapitel: Taizé-Gottesdienst

Sonntag, 5. Dezember 2020, 18 Uhr, Paradies

Musik aus Taizé zum Zuhören und Mitsingen, mit dem Chor LAUDATE (Holzheim/Dorf-Güll).

Arnsburger Christvesper: Maria und Elisabeth

Heiligabend, 24. Dezember 2020, 18 Uhr, Paradies

Musik mit dem Ensemble »Le Chardon«, Ute Schildt (Laute) und Hajo Wienroth (Traversflöte)
Texte: Dekanin Barbara Alt

 

Vespern 2021 | 2020 | 2019 | 2018 | 2017


© Freundeskreis Kloster Arnsburg e. V., 2017