Besuchen Sie uns

Das ehemalige Zisterzienserkloster Arnsburg liegt in einem kleinen bewaldeten Tal in der Nähe der Stadt Lich (Anfahrt). Die Ruine der Klosterkirche ist stets zugänglich, der Eintritt kostet zwei Euro (Münzeinwurf am Drehkreuz).

Demnächst im Kloster

Am Sonntag, , 15 Uhr, bietet Siegfried Schäfer eine öffentliche Klosterführung an (fünf Euro pro Person, ohne Anmeldung, weitere Termine).

Konradin

Für Kinder

Der Klosterdrache Konradin weiß eine Menge über das Kloster zu erzählen, Ihr müsst ihn nur einmal anstupsen.

In eigener Sache

Zum 31. Dezember 2022 hat Karl Georg Graf zu Solms-Laubach die seit 1960 mit dem Freundeskreis Kloster Arnsburg e. V. bestehende Vereinbarung über Pflege und Unterhaltung der mittelalterlichen Klosteranlage gekündigt, mehr


britische Fahne Arnsburg Abbey: brief guide
 |  französische Fahne Abbaye d’Arnsburg: guide bref
 |  deutsche Fahne Kloster Arnsburg: Kurzführer

© Freundeskreis Kloster Arnsburg e. V., 2017–2022